GDPR Cookie Consent by Free Privacy Policy DJK SG Schönbrunn

89 Vereinsmitglieder und viele Ehrengäste bei der Jahreshauptversammlung

Bis auf den letzten Platz war das Gasthaus Fisch bei der Jahreshauptversammlung der DJK SG Schönbrunn am Lusen am Samstag, den 29.02.2020 besetzt. Erster Vorstand Pauli Josef konnte 89 Vereinsmitglieder und viele Ehrengäste (siehe unten) begrüßen. Nachdem man den Verstorbenen Mitglieder gedacht hatte und Pfarrer David als geistlicher Beirat ein Gebet sprach, standen die Berichte der einzelnen Abteilungsleiter auf der Tagesordnung.

Penn Josef, Jugendleiter (DJK SG Schönbrunn) informierte über die G - F und E – Jugend, wobei man in einer Spielgemeinschaft mit den Nachbarn SV Hohenau und TSV Mauth zusammenarbeitet. Die F-Jugend konnte die Landkreishallenmeisterschaft gewinnen.
Betreuer G-Jugend: Penn Josef, Krückl Kerstin, Penn Laura (nicht im Spielbetrieb)
Betreuer F-Jugend: Kandlbinder Ernst, Martin Bernhard
Betreuer E-Jugend: Markus Hecht, Alexander Binder
Alle Übungsleiter leisten sehr gute Arbeit. Die Anzahl der zu betreuenden Kinder steigt wieder.
 
Küblböck Klaus, Jugendleiter (JFG Lusen) berichtete über die D - C – B - A Jugend der JFG Lusen. Folgende Trainer betreuen die Jugendlichen:
Trainer A-Jugend: Christian Penzenstadler
Trainer B-Jugend: Leopold Fisch
Trainer C-Jugend: Stefan Ammerl
Trainer: D-Jugend Thomas Geier
Mit dem Abschneiden der einzelnen Mannschaften kann man sehr zufrieden sein. Probleme kommen in der neuen Saison im Bereich der C-Jugend auf uns zu, in dieser Altersklasse stehen sehr wenige Spieler zur Verfügung. Ein Nachrücken in die ältere Altersklasse bringt immer Probleme mit sich. Er appelliert an die Eltern das sie die Entscheidungen der JFG Lusen anerkennen. Man muss immer das Ganze im Auge halten. Ergebnisse, Tabellen können auf der Homepage www.jfg-Lusen.de nachgelesen werden.

Christan Danzer konnte einen sehr positiven Bericht von der Damenfußballmannschaft vortragen: Sie erreichten in der Saison 18/19 die Vizemeisterschaft (in der Rückrunde nur 1 Spiel verloren mit einem Torverhältnis von 24:1). Momentan steht man ebenfalls wieder auf Platz 2, den man auch diese Saison wieder anstrebt. Die Damen fahren vom 06.03-08.03.2020 ins Trainingslager nach Melk (Österreich) Stimmung und Kameradschaft sind bestens. Ein Sonderlob verdienen die 2 Spielführerinnen (Sammer Marina und Poxleitner Marlies) die eine Super Arbeit machen.

Mandl Christian, Sportlicher Leiter AH in Vertretung vom AH–Leiter Helmut Schmid ging nochmal auf das 50jährige Bestehen der AH Abteilung ein das im Mai 2019 gefeiert wurde. Das Gesellschaftliche ist in der AH das Wichtigste aber auch das Treffen mit früheren Top Spielern aus der Region bei Freundschaftsspielen sind immer sehr Interessant. Die AH Abteilung unterstützt den Hauptverein wo immer man sie braucht. Ein Highlight ist jedes Jahr der AH – Ausflug.

Sparte Fußball
Der Bericht der Sparte Fußball (Erste und Zweite Mannschaft) war im Bericht des 1.Vorstandes integriert, da die Funktion des Spartenleiter Fußball seit der Sommerpause nicht besetzt ist. Vorstand Pauli Josef bedankte sich bei Heigl Mario der das Amt vorher begleitete für seine Arbeit. Den Mitgliedern wurde der Verlauf der letzten Saison seit der Winterpause geschildert. Das Scheitern in der Relegation, war kein Beinbruch, im Gegenteil man hat aus dem Scheitern gelernt und geht positiv in den Rest der Saison. Aktuell steht die Mannschaft von Trainer Gaisbauer Michael auf Platz 2 mit 4 Punkten Rückstand auf Tabellenführer SV Hintereben und 6 Punkte Vorsprung auf Platz 3. Den 2. Tabellenplatz will man unbedingt halten, und sollte Hintereben schwächeln will man zur Stelle sein. Mit einem Trainingslager vom 05.03.20-08.03.20 in der Steiermark will man sich optimal auf die letzten 9 Spiele vorbereiten.

Schreiner Thomas, Sparte Tischtennis berichtete das seine Sparte mit Spielermangel zu kämpfen hat und der sportliche Erfolg darunter sehr leidet. Mann ist aber zuversichtlich das es wieder aufwärts geht. Dillinger Tobias der die Jugend betreut ist hervorzuheben, er macht ausgezeichnete Arbeit, opfert viel Freizeit für die Jugendlichen, und die ersten Erfolge stellen sich ein.

Pertler Anita, Spartenleiterin Theater ließ das Theaterstück 2019 Diamanten im Stroh Revue passieren , 29 Proben mussten absolviert werden für die 5 Aufführungen insgesamt pilgerten 800 Besucher zu den Auftritten. Der Kartenvorverkauf für das diesjährige Theaterstück: Unguate Nachbarn  hat begonnen. Die Termine / Vorverkauf siehe: www.djk-sg-schoenbrunn.de

Hilgart Josef, Spartenleiter Winter-Radsport teilte in seinem Kurzbericht mit, dass ein kostenloser geplanter Skikurs für Kinder leider nicht zustande kam, weil sich zu wenige gemeldet haben. Der jährliche Skiausflug war wiederum sehr gelungen. Unsere Radfahrer waren wieder sehr aktiv, sogar international. In der Sparte haben sich auch unsere Läufer integriert die an regionalen Läufen teilnehmen.

Küblböck Georg Leiter, der Sparte Stockschützen teilte der Versammlung mit das sie sich an 2 Turnieren beteiligt hatten. In Hauzenberg wurde man von elf Mannschaften 5ter und bei den Gemeindeturnier in Bierhütte wurde man von 10 Mannschaften 2ter. Trainingsbetrieb ist immer Freitag und Sonntag ab 18.00Uhr.

Danzer Christian, Hauptkassier konnte einen sehr erfreulichen Bericht vortragen, den Gewinn vom Vorjahr konnte man noch steigern so dass wir eine gute Rücklage für die anstehenden Investitionen geschaffen haben. Mit Aktuell 620 Mitglieder ist man in der Gemeinde Hohenau der Mitglied-Stärkste Verein.
 
Der 1.Vorstand ging in seinen Bericht kurz auf die Vereinsveranstaltungen (Sportlerball, Maibaumaufstellen, After-Summer-Party, Jahresabschluss-Feier mit Ehrungen, Schafkopfturnier ein und teilte mit, dass der Verein bei über 20 Mitgliedern bei runden Geburtstagen persönlich gratulierte. Die Verantwortlichen der SG nahmen bei allen Veranstaltungen der DJK und von Pro Schönbrunn teil.  Vorstand Pauli ging auf die einzelnen Sparten ein und bedankte sich bei allen für Ihren Einsatz für die DJK SG Schönbrunn. Leider musste man die Gruppe Tanzmäuse auflösen, weil keine Betreuerin gefunden werden konnte. Das Kinderturnen unter der Leitung von Frau Graf-Schubert und Simone Schopf wird sehr gut angenommen. Seit Oktober kann die SG auch Geräte und Bodenturnen für Jugendliche anbieten. Aufschläger Lisa und Hobelsberger Ronja sind die Sportbetreuer unter der Aufsicht von Aufschläger Claudia.

Ein besonderer Dank galt den Platzwarten Seidl Herbert und Schreiner Karlheinz für Ihre Arbeit als Platzwart. Die SG hat 2 Top Rasenspielfelder die viel Pflege brauchen. Dank gilt auch der Gemeinde Hohenau, Vorstand Pauli bedankte sich beim 1.Bürgermeister Schmid Eduard für die ganzjährige Unterstützung. Der 1.Vorstand bedankte sich bei allen Sparten für Ihre Berichte für die Vereinszeitung, sowie bei den Austrägern der Vereinszeitung. 60 Sponsoren beteiligen sich aktuell bei der Vereinszeitung, Pauli bedankte sich bei allen Sponsoren und wies darauf hin das der Sportverein nur bei Sponsoren einkauft.

Unsere Homepage ist ein Aushängeschild des Vereins die von Haydn Michael und Schuster Andreas bestens betreut wird.

Kassenprüfer Schopf Sepp trug den Bericht der Kassenprüfer vor, dankte dem Hauptkassier Danzer Christian für seine vorbildliche Kassenführung, und nahm die Entlastung der Vorstandschaft vor.

1.Bürgermeister Schmid Eduard wurde als Wahlleiter bestimmt und vollzog die Neuwahlen. (siehe Auflistung unten) die reibungslos über die Bühne ging.

Der 1. Bürgermeister Schmid Eduard und Pfarrer David, sowie der Geschäftsführer der Diözöse Passau Herr Ralph Müller würdigten bei Ihren Grußworten die gute Arbeit der einzelnen Sparten, sowie der gesamten Vorstandschaft.  Es ist nicht selbstverständlich das eine Vorstandschaft gefunden wird. Die DJK SG Schönbrunn hat eine gute, junge und sehr motivierte Vorstandschaft. Alle wünschten viel sportlichen Erfolg und dankten der SG für Ihre Arbeit.

Als letzter Tagesordnungspunkt stand die Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandschaftsmitglieder auf der Tagesordnung. EAB Lendner Ignaz und Vorstand Pauli Josef bedankten sich bei den ausscheidenden Vorstandschaftsmitglieder Schmid Helmut (2 Jahre AH Leiter). Aufschläger Rudi (10 Jahre 2. Vorstand) und Eberl Susanne (12 Jahre Geschäftsführerin) jeweils mit einen kleinen Geschenk. Aufschläger Rudi erhielt zusätzlich vom stelv. BLSV Kreisvorsitzenden Gais Josef die Verdienstnadel in Bronze mit Kranz.


Ehrengäste:
Pfarrer Herr David Savarimuthu, Fahnenmutter Marianne Dillinger,
1.Bürgermeister Eduard Schmid, 2.Bürgermeister Josef Gais, 3.Bürgermeister Klaus Schuster,
Altbürgermeister Helmut Behringer,
Die Gemeinderäte: Pertler Anita, Weber Isabella, Mandl Christian, Küblböck Johann,
DJK Geschäftsführer Ralph Müller,
Ehrenamtsbeauftragter der SG Ignaz Lendner,
Ehrenamtsbeauftragter der Gemeinde Hohenau Josef Schopf.
Ehrenmitglied Gassler Hans


Die Neu gewählte Vorstandschaft:


Engere Vorstandschaft:
► 1. Vorstand Pauli Josef
► 2. Vorstand Michael Haydn (Neu)
► 3. Vorstand Hieron Pichler (Neu)
► Geschäftsführer Thomas Pauli (Neu)
► Hauptkassier Christian Danzer
► stellv. Hauptkassier Andreas Schuster (Neu)
► Spartenleiter Fußball – Organisatorischer Leiter Alexander Pauli (Neu)
► stellv. Spartenleiter Fußball – Sportlicher Leiter Alexander Schreiner (Neu)
► Jugendleiter Josef Penn
► Jugendleiter Michael Denk (Neu)
► Spartenleiter TT Thomas Schreiner
► Spartenleiterin Theater Anita Pertler
► Spartenleiter Stockschützen Georg Küblböck
► Spartenleiter Rad-, Lauf- & Wintersport  Hilgart Josef

Erweiterte Vorstandschaft:
► Beisitzer Marina Sammer
► Beisitzer Schreiner Harald
► Beisitzer Schreiner Erika (Neu)
► Beisitzer Küblböck Sonja (Neu)
► Beisitzer Küblböck Klaus
► Beisitzer Johannes Pichler
► Kassenprüfer Scheibenzuber Erwin
► Kassenprüfer Schopf Josef

Weitere Funktionsbezogene Beisitzer werden in der nächsten Sitzung bestimmt:
► Ehrenbeauftragter Ignaz Lendner
► Fahnenjunker Andreas Lendner, Florian Pichler    
► Platzkassier Hieron Pichler    
► Platzkassier Rudi Grünzinger    
► AH-Leiter Manfred Petzi (Neu)
► Hausmeister Wasser Willi
► Platzwarte Seidl Herbert, Karl-Heinz Schreiner

Ausscheidende und neue Vorstandschaftsmitglieder | Stehend v.L. Aufschläger Rudi, Haydn Michael, Pichler Hieron, Pauli Alexander, Pauli Thomas, Schuster Andreas, Schreiner Alexander, Pauli Josef, sitzend von links Küblböck Sonja, Schreiner Erika, Eberl Susanne, Denk Michael

Partner