Zwei der lediglich vier Vorrundengruppen tragen am Sonntag in der Freyunger Dreifachturnhalle am Oberfeld ihre Spiele aus. Aus den beiden Fünfergruppen qualifizieren sich die beiden jeweiligen Ersten für das Finalturnier, das für den 26. Dezember terminiert ist. Als Titelverteidiger geht der TSV Mauth an den Start, der aber erst am darauffolgenden Wochenende im Einsatz ist.

Eine interssante Randnotiz gibt es in der Gruppe A: Der langjährige Grafenauer Kapitän und spätere Spielertrainer Alexander Adam, der seit dieser Saison den SV Riedlhütte coacht, trifft mit dem Kreisligisten pikanterweise auf seine "alte Liebe". Die Mannen von Neu-Coach Thomas Beyer gehen als klarer Favorit ins Rennen. Als aussichtsreiche Anwärter auf den zweiten Rang gelten Riedlhütte und Hintereben. Die beiden Kreisklassisten HInterschmiding und Thurmansbang sind bestimmt nicht chancenlos, haben aber nur Außenseiterchancen.

Spannend dürfte es in der Gruppe B zugehen, in welcher der Bezirksligaanwärter SV Grainet leicht favorisiert ist. Die Fürst-Mannen müssen sich aber auf enge Duelle einstellen, denn auch der desiginierte Kreisliga-Aufsteiger DJK SG Schönbrunn, der in den letzten Jahren immer eine gute Figur auf dem Hallenparkett abgab, und der SV Hohenau sind ambitionierte Teams. Definitiv nicht unterschätzen darf man den 2018 auf dem grünen Rasen ungeschlagenen A-Klassisten DJK SV St. Oswald sowie die SG Waldkirchen II / Böhmzwiesel, die in der Kreisklasse Freyung um Punkte und Tore kämpft.

Landkreispokal 2019
... lade FuPa Widget ...
Hallenmeisterschaft Landkreis Freyung-Grafenau auf FuPa

Kurznachrichten
Teilnehmerrekord beim vereinsinternen Hallenturnier der SG

Nachlese zum internen Hallencup | Mehr erfahren

Schönbrunn II siegt beim Timo-Dippel-Gedächtnisturnier

Nachlese zum Reserve Hallencup | Mehr erfahren

Bayerwaldcup - Schönbrunn II in der Endrunde

Beim Bayerwaldcup der Reserven hat sich unsere "Zwoade" für die Endrunde am 19.01.2019 in Perlesreut qualifiziert. | Mehr erfahren

Hallenmeisterschaft Landkreis FRG

Schönbrunn scheitert beim diesjährigen FRG-Hallencup bereits in der Vorrunde. | Mehr erfahren

Anmeldung vereinsinterner Hallencup

Der Anmeldeschluss für das vereinsinterne Gaudi-Turnier ist der 22.01.2018. | Mehr erfahren

Partner