GDPR Cookie Consent by Free Privacy Policy DJK SG Schönbrunn

Tobias Wagner neuer Coach der Lusenkicker

Bei der DJK SG Schönbrunn a. Lusen wird zum Auftakt der Vorbereitung zur neuen Saison ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Bereits im Herbst hatten sich die Verantwortlichen auf Trainersuche begeben.

Nun gelang es den Spartenleitern Alex Schreiner und Alex Pauli diese Position neu zu besetzen. Der in Thyrnau lebende B-Lizenzinhaber war zuletzt seit Winter 2019/2020 als Trainer an der Seitenlinie des FC Obernzell-Erlau gestanden. Zuvor war der 29-Jährige bereits mehrere Jahre beim DJK-SV Kirchberg v.W. als Trainer in A-Klasse und Kreisklasse tätig und schaffte unter anderem einen Aufstieg. Als junger Trainer bringt er dennoch bereits eine gewisse Trainererfahrung mit und kann ggf. sogar selbst nochmals die Fußballschuhe schnüren. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe in Schönbrunn mit vielen neuen Gesichtern.“, so Neutrainer Tobias Wagner der ergänzt: „Ich kenne Schönbrunn noch nicht so gut, aber die Mentalität und die Einstellung zum Fußball, wie die Verantwortlichen es schildern, entspricht auch meinen Vorstellungen.“

„Wir waren mit Tobi sofort auf einem Nenner und haben die gleiche Vorstellung wie in Schönbrunn in den kommenden Jahren Fußball gespielt werden soll.“, so Sportlicher Leiter Alex Schreiner.  „Tobi ist ein Fußballverrückter und lebt sein Hobby! Die Mannschaft kann sicherlich viel von ihm lernen“, ergänzt Spartenleiter Alex Pauli

Neben der Verpflichtung von Tobias Wagner konnte auch die Verlängerung von Andreas „Jimmy“ Pauli bekanntgegeben werden. Jimmy wird ein weiteres Jahr die 2. Mannschaft in Schönbrunn betreuen und geht somit in seine 22. Saison als Trainer für die Schönbrunner Zweitvertretung.

Die SG freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht der Mannschaft und den Verantwortlichen einen hoffentlich baldigen Start sowie eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

 

11.05.2021
Offizielle Pressemitteilung
DJK SG Schönbrunn am Lusen 1961 e.V.

Partner