GDPR Cookie Consent by Free Privacy Policy DJK SG Schönbrunn

Die DJK SG Schönbrunn a. Lusen trennt sich von Trainer Michael Gaisbauer

Aufgrund eines anhaltenden Negativtrends seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs, der mit dem blamablen Auftritt beim letzten Punktspiel seinen Höhepunkt erreichte, wurde die Trennung nach ausführlicher Beratung beschlossen.

Die Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leicht gefallen, angesichts der großen Verdienste von Michael für den Verein. In den Gesprächen der Verantwortlichen kristallisierte sich jedoch mehrheitlich die Meinung heraus, dass dieser Schritt unumgänglich ist. An dieser Stelle sei noch einmal betont, dass Michael nicht als Hauptverantwortlicher für die Misere gilt. Vielmehr müssen sich die Spieler ob ihrer indiskutablen Einstellung und des unwürdigen Auftretens hinterfragen. Nach der Demission stehen sie jetzt, mehr denn je, in der Pflicht.

Die Vereinsführung hat am gestrigen Dienstag Michael in einem offenen Gespräch die Gründe erklärt und ihm die Entscheidung mitgeteilt.
Die DJK SG Schönbrunn bedankt sich ausdrücklich für die Zusammenarbeit und bedauert die negative Entwicklung.

Bis zur Winterpause übernimmt der sportliche Leiter Alexander Schreiner die Verantwortung für die Mannschaft. Primär geht es jetzt darum die Abwärtsspirale zu stoppen und neuen Schwung aufzunehmen, um wieder mehr Konstanz in die Leistungen zu bringen.

 

21.10.2020
Offizielle Pressemitteilung
DJK SG Schönbrunn am Lusen 1961 e.V.

Kurznachrichten
Teilnehmerrekord beim vereinsinternen Hallenturnier der SG

Nachlese zum internen Hallencup | Mehr erfahren

Schönbrunn II siegt beim Timo-Dippel-Gedächtnisturnier

Nachlese zum Reserve Hallencup | Mehr erfahren

Bayerwaldcup - Schönbrunn II in der Endrunde

Beim Bayerwaldcup der Reserven hat sich unsere "Zwoade" für die Endrunde am 19.01.2019 in Perlesreut qualifiziert. | Mehr erfahren

Hallenmeisterschaft Landkreis FRG

Schönbrunn scheitert beim diesjährigen FRG-Hallencup bereits in der Vorrunde. | Mehr erfahren

Anmeldung vereinsinterner Hallencup

Der Anmeldeschluss für das vereinsinterne Gaudi-Turnier ist der 22.01.2018. | Mehr erfahren

Partner